blank

Karrierewoche der Universität in Osijek

Universität in Osijek, im Zeitraum von 13 bis 17 Mai 2019, organisiert zum ersten Mal eine Karrierewoche der Universität in Osijek mit dem Ziel die Karrieren unserer Studenten sowie deren Verbindung zum Wirtschaftssektor zu fördern.
Die Woche umfasst eine Reihe von Aktivitäten, Workshops, Diskussionsrunden, Foren, Speed-Dating-Aktivitäten und Vorträge für Studenten, bei der Mitorganisation aller naturwissenschaftlichen und künstlerischen Unterrichtskomponenten unserer Universität.

RSG tjedan k

Die zentrale Ereignisse sind:

  • Eröffnung der Karrierewoche und des einführendes Motivationsforums (Robert Seligman), Halle des Rektors, 13. Mai 2019 (Montag) um 10:00 Uhr
  • Zentrales Motivationsforum (Ivan Meštrović), Fakultät für Agrarbiotechnologie, Aula magna, 15. Mai 2019 (Mittwoch) um 12:00 Uhr
  • Die Karrierepromenade findet am 15. Mai 2019 (Mittwoch) von 10:00 bis 14:00 Uhr an der Promenade vor dem neuen Studentenheim (König-Petar-Svačić-Straße) statt, wo sich neben den Ständen potenzieller Arbeitgeber auch Stände befinden mit eine Reihe von Begleitinhalten, die sowohl für Studierende als auch für die breite Öffentlichkeit interessant sind. In diesem Jahr wird die Karrierepromenade die Gelegenheit haben 30 erfolgreiche Unternehmen vorzustellen, die mit unserer Universität zusammenarbeiten.

 

flyer (.pdf)

https://issuu.com/dtrampus/docs/letak-tjedan_karijera_final/1?ff
http://www.unios.hr/kvaliteta/tjedan-karijera-sveucilista-u-osijeku/

Promotion an der Medizinischen Fakultät Osijek ist stattgefuden

Promotion an der Medizinischen Fakultät Osijek, Josip Juraj Strossmayer Universität in Osijek ist am 25. April 2019. stattgefunden.

  • Integriertes Universitätsstudium - Vordiplom- und Diplomstudium der Medizin;
  • Universitätsstudium - Vordiplomstudium der medizinischen Labordiagnostik;
  • Universitätsstudium - Diplomstudium der medizinischen Labordiagnostik;
  • Universitätsstudium - Vordiplomstudium Krankenpflege
  • Universitätsstudium - Diplomstudium Krankenpflege

 

1b

2b

3b

Promotoren:

  • Dekan der Medizinischen Fakultät Osijek, prof. dr. sc. Jure Mirat
  • Prodekanin  für Unterricht, prof. dr. sc. Ljubica Glavaš-Obrovac
  • Prodekanin  für Postgraduale Studien, izv. prof. dr. sc. Martina Smolić

 

Der Erfolg der kroatischen Neurowissenschaftler-der Neurowissenschaftler aus Osijek in den ersten Reihen

Am Mittwoch, den 17.04.2019. die Weltmedien wurden über den bemerkenswerten Erfolg des neurowissenschaftlichen Teams an der Yale University in den USA informiert. Mithilfe des Schweinegehirns gelang es ihnen, 4 Stunden nach dem Tod bestimmte zelluläre und molekulare Funktionen wiederherzustellen. Um die Heilung von Ischämie zu beschleunigen, entwickelten sie einen Hirnperfusionsapparat, der die Stützorgane imitiert, und eine spezielle Perfusionslösung mit hohem Hämoglobingehalt und anderen Molekülen, die die Quelle der metabolischen Energie des Gehirns sind und die pathologischen Prozesse modulieren. Auf diese Weise brach der Mythos zusammen, als das Gehirn irreversiblen Schaden erleidet und nach einer kurzfristigen Hypoxie stirbt.

Pressekonferenz zum Start des Internationalisierungsprojekts der Medizinischen Fakultät Osijek abgehalten

Am 10. Dezember 2018 wurde eine Pressekonferenz zum offiziellen Start des Projekts mit dem Titel Entwicklung und Einrichtung des integrierten Studiengangs „Medizinstudium in deutscher Sprache“ im Rektorat abgehalten.
Die Medizinische Fakultät in Osijek wird nach Budapest und Pécs die dritte Universität außerhalb des deutschsprachigen Raums, die das Medizinstudium in deutscher Sprache anbieten wird. Die Einschreibungen der ersten Studenten werden ab dem nächsten Studienjahr erwartet.
Das Projekt wird in der Zusammenarbeit der Medizinischen Fakultät Osijek mit der Philosophischen Fakultät durchgeführt und hat mit deutschsprachigem Training für 110 Lehrer und Mitarbeiter begonnen. Im nächsten Jahr wird die Einschreibung von 30 Studenten erwartet, die später auf 60 Studenten erhöht wird.
Die Rolle der Philosophischen Fakultät besteht darin, an der Entwicklung eines deutschsprachigen Studienprogramms mitzuwirken sowie Sprachkompetenzen der Lehrkräfte der Medizinischen Fakultät aufzubauen.
Die Internationalisierung in der deutschen Sprache ist eine Besonderheit der Medizinischen Fakultät Osijek und erfüllt damit die Bedürfnisse des Marktes der Europäischen Union.
Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds in Höhe von 1.780.000 Kuna finanziert.

Fördervertrag in Höhe von 1.779.253,18 Kuna für die Entwicklung und Einrichtung des integrierten Studiengangs „Medizinstudium in deutscher Sprache“ unterschrieben

Am 12. Oktober 2018 veranstaltete das kroatische Ministerium für Wissenschaft und Bildung eine feierliche Unterzeichnung im Rahmen der Ausschreibung von Mittelzuweisungen für eine Internationalisierung der Hochschulbildung.
Es wurden Verträge über die Gewährung eines subventionierten Betrags von 50 Millionen Kuna für 30 Hochschulprojekte an den Institutionen unterzeichnet, die das Durchführen ihrer Studien in einer Fremdsprache planen.
Bei der Zeremonie war der Dekan der Medizinischen Fakultät Osijek Professor Dr. med. Jure Mirat, F.E.S.C. anwesend, der einen Vertrag über die Zuteilung einer Förderung in Höhe von 1.779.253,18 Kuna für die Entwicklung und Einrichtung eines integrierten Studiengangs „Medizinstudium in deutscher Sprache“ unterschrieben hat.
Die Verträge wurden feierlich von der Bundesministerin für Wissenschaft und Bildung Professorin Dr. sc. Blaženka Divjak, dem Direktor der Agentur für Berufs- und Erwachsenenbildung Mile Živić und dem Bundesminister für Arbeit und Rentensystem Mr. sc. Marko Pavić übergeben.

webmail studomat  bibliothek alumni