blank

Die Geschichte der Josip Juraj Strossmayer Universität in Osijek

uniosDie Geschichte des Hochschulwesens in diesen Gebieten beginnt vor nahezu drei Jahrhunderten – im Jahr 1707, als in Osijek die erste Hochschulinstitution gegründet wurde. Dies war die Theologische Hochschule, die ihre regelmäßige Arbeit im Schuljahr 1707/1708 als Studium Philosphicum Essekini aufnahm, ein dreijähriges Hochschulstudium bzw. als Hochschule für Philosophie.
Die Initiative für die Gründung der Universität in Osijek begann im Jahr 1975. Hervorgehoben werden muss die Tatsache, dass das Kroatische Parlament (Sabor) die Entscheidung über seine Einverständnis mit der Gründung der Universität in Osijek am 26. März 1975 traf. Zwei Monate später, am 31. Mai 1975, wurde der Vertrag über die Gründung der Universität in Osijek unterzeichnet, dessen Unterzeichner folgende Institutionen waren: die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, die Fakultät für Landwirtschaft und Lebensmitteltechnologie, das Landwirtschaftliche Institut, die Fakultät für Maschinen- und Schiffbau aus Zagreb für das Studium für Maschinenbau in Slavonski Brod, die Pädagogische Akademie in Osijek, die Musikakademie aus Zagreb für die Abteilung für Musik in Osijek, die Stadtbibliothek und das Historische Archiv in Osijek. Daher wird der 31. Mai als Gründungsdatum der Universität begangen.

webmail studomat  bibliothek alumni